tsa tsa 004

Tsatsa Buddha Akshobya

Nummer: 004
Beschrieb: Votivtafel des Akshobhya, einer der fünf Tathagatas, auf von zwei Elefanten getragenem Lotussockel, vor Aureole sitzend. Seine rechte Hand in bhumisparsa und seine linke in dhyana mudra mit Vajra. Rand und Hintergrund der runden Nische gefüllt mit Schriftzeichen. Hinten Stoffabdruck. Sehr ähnliche Darstellung wie vorherige Nummer.
Herkunft/Alter: Tibet, ca. 13. Jhdt.
Material: gebrannter Ton, rötlich-gelb und grobkörnig
Höhe: 61 mm
Gewicht: 80 g
Zustand: zwei Ecken minim bestossen
Referenz: Wendelgard Gerner "Tsha-Tsha" No. 70